Fern hatte sich das Ziel gesetzt, die Anwendung von Ausgleichsmaßnahmen als Instrument zum Schutz der Artenvielfalt zu stoppen und die EU-Gesetze zur Förderung der Artenvielfalt zu verbessern.

Fern hatte sich das Ziel gesetzt, die Anwendung von Ausgleichsmaßnahmen als Instrument zum Schutz der Artenvielfalt zu stoppen und die EU-Gesetze zur Förderung der Artenvielfalt zu verbessern.

Fern stimmt mit der Europäischen Kommission darin überein, dass die EU den Kampf gegen den Verlust der Artenvielfalt unterstützen muss. Wir fanden es jedoch bedenklich, Ausgleichsmaßnahmen als ein Instrument zur Lösung des Problems in Erwägung zu ziehen. Dieses Konzept basiert auf der Annahme, dass der durch Unternehmen verursachte Rückgang der Artenvielfalt an einem Ort durch geeignete Maßnahmen an einem anderen Ort ausgeglichen werden kann, so dass unter dem Strich kein Verlust zu verzeichnen ist.

Diesem Vorschlag liegen fehlerhafte Annahmen zugrunde. Artenvielfalt ist kein beliebiges oder austauschbares Produkt: Wer auf ökologische Ausgleichsmaßnahmen setzt, ignoriert die Einzigartigkeit und die Komplexität der Artenvielfalt und übersieht, welche Bedeutung die Natur für die Bevölkerung vor Ort hat, die unter der Beeinträchtigung der lokalen Flora und Fauna leidet. Weitaus wichtiger ist jedoch, dass sich Landnutzungsregeln am Bedarf der lokalen Bevölkerung orientieren sollten und nicht daran, ob ein Unternehmen für Ausgleichsmaßnahmen zahlen kann. Die vorgeschlagene Einführung von Ausgleichsmaßnahmen zur Erhaltung der Artenvielfalt stellte einen Paradigmenwechsel im EU-Umweltrecht dar. Fern setzte sich deshalb intensiv dafür ein, diese Praxis zu beenden.

Fern unterstützte Organisationen, die die Auswirkungen des Schutzes der Artenvielfalt durch Ausgleichsmaßnahmen auf Natur und Bevölkerung dokumentiert und öffentlich gemacht haben. Wir legten EU-Entscheidungsträgern, die an Gesetzen mit Bezug zur Artenvielfalt gearbeitet haben, Fallstudien und Ideen vor, wie die EU den Verlust der Artenvielfalt besser eindämmen könnte. Wir sind sehr stolz auf den Erfolg dieser Kampagne und überzeugt, dass sie dazu beigetragen hat, zahllose artenreiche Gebiete für zukünftige Generationen zu schützen.

All resources related to Schutz der Artenvielfalt durch Ausgleichsmaßnahmen
FIND MORE